Die österreichischen Eishockeyschiedsrichter trauern um ihren langjährigen Schiedsrichterobmann Karl Haidinger, der am 04.November 2018, im 88.Lebensjahr verstorben ist.

Karl Haidinger war nach Beendigung seiner aktiven Schiedsrichterlaufbahn über viele Jahre als Obmann der Eishockeyschiedsrichter die prägende Persönlichkeit im österreichischen Schiedsrichterwesen.

Er war für „seine Schiedsrichter“ immer da und hat Spuren hinterlassen.

Die Verabschiedung findet am Freitag, den 9.11.2018, um 13 Uhr in der Stadtpfarrkirche Zell am See statt.

Wir sind unserem Karl zu Dank verpflichtet und werden ihn in ewiger Erinnerung behalten.